Archiv der Kategorie: 1911-1920

0130 Mariechen Bärenfänger

Bildquelle: Lore Viehmann

Empfängeradresse:

Fräulein
Marichen Bärenfänger
Wetter

Kartentext:

Zum Andenken
von deiner Schwester
und
Söhnchen
19.2.1918

Auf dem Bild:

Mathilde Strunden geb. Bärenfänger

Sohn Otto

0055 Selina Kallert

Bildquelle: www.ansichtskartenversand.com

Empfängeradresse:

Frau Selina Kallert
Hannover
Gretchenstraße No. 16

 

0036 Helene Körner

Bildquelle: www.ansichtskartenversand.com

Empfänger:

Frl. Helene Körner
b. Herrn M. Illgen
Zeulenroda Thüringen
Kaiser Wilhelm Alee 3

Kartentext:

Bad Lauterberg d. 11.4.20

Liebe Schwester!

Deine __ Karte dankend erhalten,
habe mich sehr gefreut dass du auch ein
mal an mich gedacht hast. Bis jetzt gefällt
es Dir sehr gut, aber ich sage Dir, gib
gib Dir so viel Mühe wie möglich, sei freundlich
_  _______________ an jedermann__ gib Dich
nicht mit jedem ab, denn ich kenne Zeulenroda
besser als Du.

Hoffentlich sehen wir uns bald
wieder. Bis dahin sei gegrüßt von
Deinem Bruder Fritz

 

0031 Elisabeth Struß

Bildquelle: www.ansichtskartenversand.com

Empfängeradresse:

Fräulein Elisabeth Struß
Einbeck
Wolperstr. 10

Der Name Elisabeth Struß kommt auf weiteren Karten vor.

 

0019 Heinr. Rollwage

Bildquelle: Daniel Geiser

Text: siehe Kommentar

0017 Richard Klinke

0016 Anna Schnemann

Empfänger:
Feldpostkarte

Frl.
Anna Schneemann
Lehe a/d. Weser
Uhlandstr. 23 pt.

Kartentext:

Goslar, d. 31.8.16.

Sehr geehrtes Fräulein!

Will, da ich sehr wenig Zeit habe, nur
eine Karte schreiben. Ich habe Ihrer lie
ben Frau Mutter lange nicht geschrie
ben. Na, ich werde es hoffentlich nach
holen können. Also bitte nicht böse
sein. Mir geht es noch gut. Ihnen so
wie Ihren Angehörigen  doch auch? Schrei
ben sie mir bitte einemal wieder. Sie
müssen, wenn ich bitten darf, mir den
lieben Hermann(?) ein bischen ersetzen.
Mit bestem Gruß an alle
Ihres Bruders Freund G. Ludwig.

0015 Emma Schmidt

Empfänger:
Fräulein
Emma Schmidt
Heide
i. Holstein

Kartentext:

Goslar, d, 1 Juni 12

Meine liebe gute Emma!

Habe deine liebe Karte erhalten
und sage meinen besten dank.
Ich habe mich furchtbar gefreut
das du auch noch mal an deine
kleine Kammerschwester dachtest.
Es sind nun schon 4 Wochen her das
ihr fort seid. Es geht mir aber noch ganz
gut. Dasselbe hoffe ich auch von dir. Schreibe
mir bald mal wieder.

QUER:
Sei herzl. gegrüßt u. geküßt
von deiner Wilma Harms

0012 Luisa Schütte

Bildquelle: Daniel Geiser, Bornum am Harz

Empfänger:

Fräul. Luisa Schütte
bh. Werkst. Keuling
in Quernheim
Kr. Herford i/W___

Kartentext:

Geschrieben den 1.6.15
Liebe Luisa! Soeben habe ich
den Brief zugemacht da kommt
die Post und ich  erhielt Nachricht
von __ Quernheim. Er schrieb
das er in der Nähe von A___ (ORT?)
war und es ihm gut ginge. Da
sind wir doch noch ziehmlich ___
uns_____. Auf dieser Karte bin
ich nicht mit drauf ich habe sie nur
um das Denkmal genommen weil
das war unserer ____ ist.

Mit Gruß  _____ dein Karl.

0014 Otto Hoffmann

Empfänger:

Herrn
Otto Hoffmann
Ingenieur
Leipzig Gohlis
Blumenstraße 52

Kartentext:

M. l. Otto!
Glücklich hier ange
landet, Witterung ist gut. Werde nächste
Woche wieder nach Staßfurt
fahren. Hoffentlich sehen wir
uns Sonntag(?) ___ 8 Tage
in Staßfurt. Kannst mir dann
nach Leopoldshall, Staßfurt
Hohenerxlebener 39 ____
schreiben.

Es grüße __
Dein Hermann