0155 Johann Allerkamp

Bildquelle: Heiko Hungerige

Beschriftung Rückseite:
Erinnerung an meine
Dienstzeit in Wesel
während des Weltkrieges.
Johann Allerkamp

Anmerkungen:
1. Die Abbildung zeigt vermutlich die zwischen 1688 und 1722 angelegte Zitadelle Wesel (1919/1920 als Bestimmung des Versailler Vertrages teilweise gesprengt).
2. Der Bauunternehmer Johannes Allerkamp (geb. am 3.11.1871 in Istrup) wurde am 24.10.1917 zum Gemeindevorsteher von Istrup gewählt. Er übernahm auch das Amt des Standesbeamten und war viele Jahre Mitglied der Gemeindevertretung und der Amtsverwaltung des Amtes Brakel. (Quelle: Chronik der Gemeinde Istrup)
3. Karte: Hofphotograph Alfr. Frankfurter, Kaldenbergstr. 6, Wesel

Text: Heiko Hungerige

Weitere Karten zu Johann Allerkamp hier.

Schreibe einen Kommentar